UNSERE FACHÄRZTE UNTERSUCHEN UND BETREUEN SIE PERSÖNLICH

DR. MED. M. GOLDNAU

Präventivmedizin
Innere Medizin
Kardiologie
Hypertensiologie

VITA & EXPERTISE

… die wichtigsten Facts

  • 1997 – Hochschulstudium – medizinische Fakultät der RWTH-Aachen

  • 2001 – Famulatur – China Academy of Traditional Chinese Medicine, Peking, China
    WHO Projekt – Zertifikat: Akupunktur und Moxibustion (in engl. Sprache)

  • 2005-2011 – Assistenzarzt in Weiterbildung – Innere Medizin und Kardiologie der Med. Klinik I, Lukaskrankenhaus Neuss,
    Prof. Dr. med. W. Merx, Prof. Dr. med. M. Haude

  • 2011 – Promotion – Forschungslabor der Med. Klinik I (Kardiologie und Pneumologie),
    Klinikum der RWTH-Aachen – Prof. Dr. Hanrath, Prof. Dr. M. W. Merx – Gesamtnote: sehr gut

  • 2011-2015Leitung der Chest-Pain-Unit, Etablierung und Leitung der kardiologischen Schlafmedizin im Augusta Krankenhaus Düsseldorf,
    Prof. Dr. med. R. M. Klein

  • 2011Facharzt für Innere Medizin

  • 2013Facharzt für Kardiologie

  • 2013 – besondere Qualifikation – Zusatzbezeichnung Hypertensiologe-DHL®

  • 2016-2019 – Facharzt für den Bereich Kardiologie und Präventivmedizin – MVZ Konrads, Haan, Dr. med. A. Konrads

  • 2020 – Facharzt in der Praxis am Hofgarten, Düsseldorf – Dr. F. Babak

ASIM SHAHZAD

Präventivmedizin
Innere Medizin
Kardiologie
Notfallmedizin

VITA & EXPERTISE

… die wichtigsten Facts

  • 1999-2006 – Humanmedizin – Studium und Approbation, Medizinische Fakultät Ruhr Universität Bochum, Deutschland

  • 2006-2008 – Assistenzarzt – Marienhospital Schwelm

  • 2009-2010 – Assistenzarzt – Marien Hospital Witten

  • 2010-2013 – Assistenzarzt, dann Facharzt in Anstellung, Herzzentrum Helios Klinikum Wuppertal

  • 2012 – Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

  • 2013-2014 – Oberarzt – St. Lukas Klinik Solingen, Kardiologie und Innere Medizin
    Zuständigkeiten: Intensivstation, kardiologische Funktionsabteilung, Hintergrunddienste Endoskopie und Innere Medizin, kardiologische Weiterbildung der Assistenzärzte

  • 2014 – besondere Qualifikation – Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

  • 2014-2016 – Oberarzt – St. Vinzenz Krankenhaus, Rheda-Wiedenbrück
    Zuständigkeiten: kardiologische Intensivstation und Funktionsabteilung, Herzkatheter Labor, kardiologische Weiterbildung der Assistenzärzte, Hintergrunddienste Endoskopie

  • 2016-2020 – Facharzt – Bereich Kardiologie und Präventivmedizin – MVZ Konrads, Haan, Dr. med. A. Konrads